ProOffice Flexible Objekte

Eigene Objekthierarchien für besondere Aufgabenstellungen einführen

In Ihrer speziellen Situationen kann eine individuelle Erweiterung des ProOffice Objektmodells sinnvoll sein. Benötigen Sie vielleicht ein Objekt "Mietfläche-Werbetafel" oder soll jeder Stellplatz auf dem Parkplatz eigens verwalt- und buchbar sein? Nur Mut: ProOffice Flexible Objekte ist die Antwort. Ohne Auftragsprogrammierung und ohne Probleme bei künftigen Migrationen. Passen Sie ProOffice Ihrer "Wirklichkeit" an - wirklich!

Funktionsumfang

  • Eigene Objekthierarchien anlegen und Objekte definieren
  • Flexible Eigenschaften anwenden
  • Lagebezug über GIS Verknüpfung herstellen
  • Bestehende Lösungen bedarfsgerecht ergänzen

Oft kombiniert mit:

  • Objektverwaltung
    Liegenschaft-Gebäude-Raum strukturieren und darauf aufbauende Prozesse nutzen
  • Bewirtschaftung (Vertrag)
    Erlöse und Kosten durch strukturierte Vertragsverwaltung optimieren
  • Miete
    Mietmanagement vereinfacht Vorgänge rund um Mietobjekt, Mieter und Mietvertrag