ProOffice Grafik

CAFM-Geschosspläne aufwerten und im Web mobil nutzen

Nutzen Sie mit ProOffice Grafik Ihre CAD Bestandspläne überall - direkt im Browser, ohne Installation, ohne CAD! Eine kompakte Zeichenrichtlinien strukturiert Ihren Geschoßplan, der als DXF eingelesen wird. Aus Raumstempel, Raum- und Geschoßumgrenzung werden Grafik und Raumobjekte angelegt bzw. aktualisiert.

Grafik erfordert keine CAD Kenntnisse und bietet Werkzeuge für Messen, Layerschaltung, Raumauswahl und Drucken. Über Voreinstellungen können Themenpläne für Raumnutzung, Leerstand, Mieter etc. angezeigt und in Berichte eingebunden werden.

Funktionsumfang

  • CAD Pläne einlesen (DXF als Standard, IFC und Zeichenrichtlinien unterstützt)
  • Ein Importprotokoll unterstützt die Dokumentation und Problemanalyse (z.B. bei doppelten Raumnummern)
  • Räume anlegen oder aktualisieren, eigene Raumattribute und zusätzliche CAD-Layer konfigurieren
  • Inhalte aus CAFM-Geschossplan überblicken (Raumnummer, Raumbezeichnung, Raumfläche, Raumhöhe, Raumnutzung, Bodenbelag, Bruttogeschossfläche, Geräte, Inventar)
  • Auf umfangreiche Werkzeuge zurückgreifen (Verschieben, Strecke und Fläche messen, maßstäblich Drucken, Raum auswählen, Raumflächen im Plan summieren, Layer ein- und ausschalten)
  • Themenpläne darstellen (für Raumnutzung, Bodenbelag, Mieter, Leerstand, Mitarbeiter, Reinigungsintervalle)
  • CAD-Plan (Geschoss, Raum, Gerät, ...) als Orientierung in der Benutzeroberfläche nutzen und in Berichten einbinden

Oft kombiniert mit:

  • Objektverwaltung
    Liegenschaft-Gebäude-Raum strukturieren und darauf aufbauende Prozesse nutzen
  • Instandhaltung
    Betreiberpflichten einhalten, Maßnahmen steuern, Verfügbarkeit und Wert sicherstellen
  • Außenbeleuchtung
    Anlagenbuch für die Betriebssicherheit und effiziente Instandhaltung führen
  • Miete
    An- & Vermietung, Mieteinnahme, Leerstand, und Nebenkostenabrechnung managen