ProOffice Kostenkalkulation

Investitionen strukturiert und vorausschauend planen

Die Bewirtschaftung und Instandhaltung von Gebäuden ist eine fortlaufende Planungsaufgabe. In jeder Periode müssen Gelder bereitgestellt und Investitionen per Software überwacht werden. Die Aufstellung der Budgets erfordert Übersicht, um den Ressouceneinsatz optimal an die strategischen Ziele anzupassen.

Mit ProOffice Kostenkalkulation stellen Sie Ihre Budgetplanung auf eine objektive Basis. Priorisieren Sie Ihre Ziele, sammeln Sie Zahlen, entwerfen Sie Hypothesen, berechnen Sie. Dazu erfasste Erläuterungen sorgen dafür, dass Sie jederzeit auskunftsfähig sind.

Funktionsumfang

  • Kalkulationsansätze mit Kostengruppen strukturieren
  • Planungspositionen als Vorlage-Katalog für die Kostenkalkulation und Investitionsplanung verwenden
  • Prioritäten vergeben und Planungspositionen erläutern
  • Plankosten als Orientierung über den Vorlagekatalog verwenden, Investitionen und laufende Kosten in die Planung aufnehmen
  • Investitionen pro Finzanzjahr, Liegenschaft und Gebäude planen. Dabei Konten und Kostenstellen zuordnen
  • Genehmigte Budgets an Kosten & Budget zur Budgetüberwachung übergeben
  • Eigene Abfragen und Auswertungen erstellen und speichern

Oft kombiniert mit:

  • Objektverwaltung:
    Liegenschaft-Gebäude-Raum strukturieren und darauf aufbauende Prozesse nutzen
  • Instandhaltung
    Betreiberpflichten einhalten, Maßnahmen steuern, Verfügbarkeit & Wert sichern
  • Kosten & Budget
    Entscheidungen anhand von Budgetplanung und Kostenüberwachtung treffen