• Begehungsdaten vor Ort <br />erfassen, Maßnahmen <br />zentral organisieren

    ProOffice Wildbach

    Begehungsdaten vor Ort
    erfassen, Maßnahmen
    zentral organisieren

Übelstände an Wildbächen sind an Naturgefahren wie Überflutungen und Vermurungen mitbeteiligt. Als Gemeinde müssen Sie Wildbäche und Schutzbauwerke deshalb betreuen und instandhalten.


Funktionsumfang

Mit ProOffice Wildbach können alle Aufgaben der Wildbachbetreuung per Software abgedeckt werden. So steuern Sie Begehungen, Räumungen und Sanierungen. Zustände und Maßnahmen überblicken Sie kartengestützt im Wildbachkataster.

Begehungen und Bauwerkskontrollen im Gelände durchführen 
(am mobilen Gerät wie dem Panasonic Toughpad Tablet)

Übelstände und Mängel unter Nutzung der GPS-Position in einem Kataster kartenzentriert dokumentieren, dabei die integrierte Fotodokumentation nutzen

Begehungen in die zentrale Datenbank synchronisieren und Begehungsprotokolle per Knopfdruck erstellen

Pflegemaßnahmen und Instandsetzungen zur Prävention von Naturgefahren zentral und zielgerichtet organisieren

Haftungsrisiko durch eine strukturierte Dokumentation minimieren, dabei rechtliche Vorgaben einhalten (österr. Forstgesetz 1975, § 101)

Statistiken zu Übelständen und Mängeln inklusive Karte erstellen und präsentieren

Wildbachbegehungen mit ProOffice Wildbach mobil+ duchrführen
Benutzeroberfläche und Workflows in der ProOffice Plattform


Nützliche Plattform-Funktionen

Mit ProOffice verfügen Sie über eine browser-basierte Software-Plattform für vielfältigste Aufgaben im Infrastruktur- und Facilitymanagement

Alle Bearbeitungsvorgänge werden mit Anwenderidentifikation und Zeitstempel registriert

Informationen zu anstehenden Begehungen und Maßnahmen sowie zum Erhaltungszustand von Bauwerken sind einfach und zentral einsehbar

Das Begehungsprotokoll kann dank des umfangreichen Berichtswesens einfach per Knopfdruck erstellt werden. So wird die Berichterstattung an die zuständige Behörde mit minimalen Zeitaufwand abgewickelt

Dokumente (z.B. für Schutzbauwerke, Wartungsprotokolle) sind zentral abgelegt und überall einfach nutzbar

Mit Rechten und Rollen legen Sie die Zusammenarbeit und Zuständigkeiten zwischen Eigentümer, Dienstleister, Verwalter und Betreiber fest. So können externe Dienstleister – zur Begehung oder Beseitigung von Mängeln – direkt in den Prozess eingebunden werden

Sie verfügen über eine Terminverwaltung inklusive Kontaktverwaltung von Mitarbeitern und Abteilungen

Eine Excel Schnittstelle ermöglicht den Datenimport/Export

 
Lösung erweitern und Referenzen

Wildbach mobil+
Im Gelände müssen Sie auch ohne Netzempfang arbeiten können. Mit ProOffice Wildbach mobil+ protokollieren Sie Ihre Begehungen auch offline und synchronisieren diese anschließend (z.B. am Ende des Arbeitstages)

Baumkataster
In Kombination mit weiteren ProOffice Lösungen vervollständigen Sie die Verwaltung Ihrer kommunalen Infrastruktur. Mit ProOffice Baumkataster organisieren und dokumentieren Sie die Einhaltung der Verkehrssichungspflicht

Referenz Zell am See
Die Stadtgemeinde sticht durch ihre innovative Kombination an Lösungen hervor. Dabei wurde an alles gedacht – von Gebäudemanagement über die Instandhaltung der Infrastruktur bis hin zur Planung der Wildbachbegehungen.


ProOffice testen

Möchten Sie ProOffice kennen lernen? Haben Sie eine Frage? 

Unsere Experten helfen Ihnen bei der Umsetzung Ihrer branchenspezifischen Problemstellung und zeigen Ihnen ProOffice im Rahmen einer Webinar Einführung. Senden Sie uns Ihre Anfrage, wir beraten Sie gerne über Produkte, Branchen, die Entwicklung von Eigenlösungen, Preisgestaltung sowie technische Details!