Systemvoraussetzungen Mindestanforderungen für die aktuelle Release-Version

Applikationsserver

Hardware:

  • Vergleichbar Intel XEON E5 ab 2,3 GHz
  • 4 GB RAM minimal, 8 GB empfohlen
  • 10 GB Festplattenspeicher für DB/Log

Unterstützte Betriebssysteme:

  • MS Windows Server 2016ac
  • MS Windows Server 2012ac
  • MS Windows Server 2008R2acd
  • MS Windows Server 2008abcd

Software:

  • Internet Information Services ab Version 7
  • .NET Framework ab Version 4.7.1

Datenbanksysteme:

  • MS SQL Server 2017ade
  • MS SQL Server 2016ade
  • MS SQL Server 2014ade (im Kompatibilitätsmodus Server 2012)
  • MS SQL Server 2012ade
  • MS SQL Server 2008R2ade
  • Oracle 11gad
  • Oracle 12cad


Hinweise:

  • Keine Installation auf Domain Controllern
  • DB-Systemanforderungen beachten
  • Bei mindestens 100 MBit Netzwerk-Anbindung kann die Datenbank auf einem zweiten Server betrieben werden

Web-Client

Browserversion:

  • Internet Explorer ab Version 11
  • Mozilla Firefox ab Version 52
  • Google Chrome ab Version 58
  • Apple Safari ab iOS Version 5
  • Microsoft Edge ab Version 38
  • Mobile Clients können über WLAN / Mobilfunk betrieben werden 

Mobilgerät

Hardware:

  • Intel® Core i5-5300U vPro-Prozessor (2,3 GHz) oder vergleichbar
  • 4 GB RAM
  • 25 GB Festplattenspeicher für Daten und Grundkarten
  • 10“ Display
  • Empfehlung: Panasonic Toughpad FZ-G1
  • GPS Sensor-Treiber unterstützt Windows Location Service

Software:

  • .NET Framework ab Version 4.7.1
  • Windows 8.1d,f, Windows 10d,f

Baum mobil+ / Wildbach mobil+ 

ArcGIS for Server Standard ab 10.2.2 (Workgroup oder Enterprise)

Schnittstellen-Client für EasyConnect

Hardware:

  • Intel Core i5-5300U vPro-Prozessor (2,3GHz) oder vergleichbar
  • 4 GB RAM
  • 10 GB Festplatte für Installation und Log

Unterstütze Betriebssysteme:

  • MS Windows Server ab 2008
  • MS Windows ab Windows 7

Software:

  • MS SQL-Server Compact ab Version 4.0
  • .NET-Framework ab Version 4.5.2

Hinweise:

  • Netzwerkverbindung zum Applikationsserver muss vorhanden sein
  • WCF-Services müssen am Applikationsserver aktiviert sein
  • Bei Verwendung einer Oracle-Datenbank als Datenquelle muss ein Oracle 64Bit Client installiert sein

Namensabkürzungen:

a) Standard 
b) Datacenter (32-bit) 
c) Datacenter (64-bit) 
d) Enterprise 
e) Express
f) Professional

Kontakt

SynerGIS CAD-Info-Systeme GmbH
Wilhelm-Greil-Straße 17, A-6020 Innsbruck
+43 512 26 20 60-0 | innsbruck@mysynergis.com Impressum | Datenschutz

Aktuelle News

  • 20 Nov
    SynerGIS Konferenz 2019

    SynerGIS 2019: Von 28. bis 30. Oktober in Wien – Termin und Veranstaltungsort stehen bereits fest!

  • 14 Nov
    ProOffice 7.0 ab sofort erhältlich

    ProOffice ist in der Version 7.0 erschienen – mit zahlreichen neuen Funktionen und beschleunigten Arbeitsabläufen. Hier eine Übersicht der wichtigsten...

  • 05 Nov
    ProOffice Anwendertreffen in Wien

    Über 50 Kunden und Interessenten aus den verschiedensten Unternehmen Österreichs haben beim ProOffice Anwendertreffen am 23.10.18 im Radisson Blu Park...

Alle SynerGIS Produktseiten

Esri-Austria
SynerGIS

ProOffice
WebOffice
GeoOffice

  Esri Distribution Österreich
  Software, Schulungen & Consulting

  Infrastruktur & Facility Management
  Erweitertes WebGIS
  Desktop GIS Werkzeuge