Einsatz von ProOffice in der Stadtgemeinde Zell am See

Zell am See ist allgemein als beliebte Urlaubsdestination bekannt. Im ProOffice Team sticht die Stadtgemeinde durch ihre innovative Kombination an Lösungen hervor. Dabei wurde an alles gedacht – von Gebäudemanagement über die Instandhaltung der Infrastruktur bis hin zur Planung der Wildbachbegehungen.

So werden mit ProOffice Objektverwaltung und Instandhaltung 25 Gebäude mit insgesamt 33 Stockwerken, 568 Räumen, 17.800 m² Fläche und 469 zu wartende Geräte verwaltet. Mit dem Wartungsbuch Abwasser behält die Stadtgemeinde Ihre rund 20.000 Objekte der Abwasserversorgungsinfrastruktur im Blick.

Wildbäche führen in Zell am See immer wieder zu Überschwemmungen. Mit ProOffice Wildbach werden alle Begehungen und Mängelbehebungen rechtskonform protokolliert. So kann der Gemeinde keine Schuld für entstandene Schäden angelastet werden.  

Für einen detaillierten Bericht zum Facility & Infrastruktur Management siehe auch Kufgem Journal Nr. 11. Ein Bericht zum Wartungsbuch Wildbach finden Sie in Kufgem Journal Nr. 17.